Newsletter Nr. 1/2021: Bericht zur Ausübung der Stimmrechte an Generalversammlungen 2021 schweizerischer Unternehmen im Sinne der Versicherten

Sehr geehrte Damen und Herren

Auch dieses Jahr informieren wir Sie über die Ausübung der Stimmrechte an Generalversammlungen schweizerischer Unternehmen im Sinne der Versi-cherten. Wie im letzten Jahr, waren die Generalversammlungen 2021 wiederum geprägt von der Covid-19-Pandemie. Nicht alle Generalversammlungen wurden physisch durchgeführt. Die PK KVO nimmt die Pflicht, die Stimme im Sinne der Versicherten abzugeben, nicht in jedem Fall selber wahr, sondern hat diese Aufgabe an die Ethos delegiert. Die Ethos übt dieses Mandat seit 2015 zu unserer vollen Zufriedenheit aus. Sie hat klare Kriterien und handelt für alle transparent. Ihre Richtlinien zur Ausübung der Stimmrechte sind auf dem Internet unter www.ethosfunds.ch für jedermann einzusehen.

Den gesamten Newsletter finden Sie im PDF.